MTBO 2015 – Nächstes Mal nehmen wir nicht so viele Luschen mit :)

Bildschirmfoto 2015-10-18 um 22.03.02Die Überschrift klingt böse aber wir kennen uns schon lange und die Lehren des MTBOs (Mountainbikeorientierungrennen) muss man auch erst einmal genießen wollen! 🙂 Kurz und knapp:

  • Platz 6 Kurti und Dom, 315 Punkte
  • Platz 8 Flori und Felix, 310 Punkte
  • Platz 35 Rob und Marco, 165 Punkte

IMG-20151018-WA0010Samstag

  • „Disneyland Quedlinburg“ mit all den alten Fachwerkhäusern, super ausgesucht, Rob!
  • Langes Frühstück am Samstag mit Spontaner Ligateam-Sitzung
  • MTB-„Warm“fahren in Richtung Brocken, die Straße zählt auch zur Strecke…
  • dann endlich Regennasse Schlammschlacht mit Unfall auf der Abfahrt, aber „nur“ Materialschaden, Glück gehabt!
  • Abends Nudeln mit Roberts leckerer Soße
  • Rugby WM Viertelfinale Neuseeland vs. Frankreich, endlich richtiger Männersport!

Bildschirmfoto 2015-10-18 um 22.02.01Sonntags

  • Premiere für Marco, Felix und die einlaminierten Landkarten (Super Idee Flori!)
  • 9:30 Start, an der Startlinie die Frage „Wo sind wir hier eigentlich“ genau richtig für ein Orientierungsrennen..
  • kein Regen aber ordentlich schlammige Waldwege
  • Man trifft sich ab und an im Wald, winkt sich zu, schließlich sind wie Gegner 😉
  • Im Ziel jede Menge Geschichten warum man Wegpunkte verfehlt hat, sich verfahren hat, was die Form macht

Danke an Rad-Kreuz für den Support: Leichtestes 29er der Gruppe für Felix, Hochdruckreiniger für den mobilen Einsatz, Gel und Riegel!

PS: Kommende Woche besucht Kurti Marco noch im Türkeiurlaub und startet zum Saisonabschluss beim IRONMAN 70.3 Türkei. Wir drücken nochmal 2015er Daumen!

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*